Warning: array_merge(): Argument #1 is not an array in /www/htdocs/w0096b60/index.php on line 306

Warning: shuffle() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w0096b60/index.php on line 307
Hochzeitskleider - Beratung und Tips zu Brautmode, Do´s und Dont´s - Weddingbelle
Home   |   Brautmode   |   Abendkleidung   |   Festkleidung   |   Angebot Kleider   |   Fragen
Home » Brautmode » Brautkleider » Wie brautkleid kaufen » Dos und donts

Do´s und Dont´s

Praktische Brauttips von Weddingbelle!

Bijpassende sieraden
Roze killer heels
Handige bruidsbody

 

Do

» Investiere in dein absolutes Traumkleid. Man heiratet nur einmal (so sollte es zumindest sein...)!

» Schlichte Hochzeitsmode kann mit schönen Accessoires verfeinert werden, zum Beispiel mit einer unwiderstehlichen Halskette, einem eleganten Band um die Taille oder Blumen.

» Zieh unter deinem Hochzeitskleid elegante, dazu passende Schuhe an.

» Verstecke sexy Dessous unter deiner Brautmode - für die Hochzeitsnacht. Und lass den Bräutigam ruhig suchen...

» Achte darauf, dass das Modell des Hochzeitskleides zu deiner Figur passt und gut sitzt. Weddingbelle kann dich dabei gut beraten.

» Tip: Entscheide dich für Hochzeitskleidung, die zur Jahreszeit passt. Viel nackte Haut und kalter Winter passen nicht zusammen!

» Zu oft kaufen Bräute Hochzeitskleider, die farblich nicht zu ihnen passen. Entscheide dich immer für eine Farbe, die zu deiner Haarfarbe und deinem Teint passt. Wenn du dir vor der Hochzeit noch die Haare färben willst, sollte das Brautkleid zu der neuen Haarfarbe passen.

» Nimm ein Brautkleid, das perfekt zu dir passt, ein Kleid, bei dem dir das Herz schneller schlägt und in dem du dich wie eine Prinzessin fühlst. So wirst du ganz von selbst zu einer strahlenden Braut!

Don't

» Ein Hochzeitskleid kaufen, das so teuer ist, dass du es den Rest deines Lebens abbezahlen musst, kein Geld mehr für die Hochzeit selbst übrig bleibt und du Ärger mit deinem frisch gebackenen Bräutigam kriegst.

» Overaccessorize: schlicht ist oft am schönsten. Also nicht zu viele Accessoires wie Ketten, Armbänder, lange Ohrringe und Krönchen auf einmal, sondern nur 1 oder 2 Stück.

» Schuhe, die drücken oder mit denen du nicht laufen kannst. Am Ende landest du noch in der Hochzeitstorte.

Dessous, die durch das Brautkleid durchscheinen. Unser Tip: Nimm lieber glatte Unterwäsche ohne Rüschen.

» Ein Hochzeitskleid, das fantastisch aussieht, dir aber eine Spur zu klein ist, so dass du im letzten Moment abnehmen musst.

» Ein dünnes Brautkleid mit viel nackter Haut, so dass du beim Warten vor dem Standesamt vor Kälte erstarrst.

» Ein schneeweißes Kleid auswählen, obwohl dir Weiß eigentlich gar nicht steht. Unser Tip: Dann lieber ein Modell in champagner oder gebrochenem Weiß.

» Ein Brautkleid, bei dem du dir nicht so sicher bist, das allen anderen aber so gut gefällt, weil auch Jennifer Lopez, Jessica Simpson und Sylvie Meis in genau so einem Kleid geheiratet haben. Höre auf dein eigenes Gefühl und deinen Geschmack. Du bist die Braut!

 

 
Suchen
 
 
 
 
 
 
 

Weddingbelle.de
Jansbinnensingel 7a
6811 AJ Arnheim
Niederlande

» Kontakt
» Route

Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag:
10:00 - 17:30
Samstag: 10:00 – 17:00

 
 
 

Unsere glücklichen Pärchen, die bald heiraten:
Gina und Alfred aus Köln, wir wünschen euch alles Glück der Welt für eure Hochzeit im Herzen Italiens!

Gabi und Viktor aus Kevelaer heiraten barfuß am Strand… toi toi toi!

Britta und Killian aus Rheinberg heiraten demnächst in ihrer Heimatstadt. Have fun!